„Zurück in die Zukunft: was Bildungskonzepte von früher uns heute noch sagen“

FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings plädiert für menschengerechtes Lernen Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings hatte zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Bildungspolitik eingeladen. Im Mittelpunkt seines Vortrags stand die Frage, ob progressive Ansätze in der Bildungspolitik, die in weiterlesen „Zurück in die Zukunft: was Bildungskonzepte von früher uns heute noch sagen“

Thorsten Krings plädiert für elternunabhängiges BaföG

FDP-Landtagskandidat im Online-Gespräch mit Studenten Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings hatte Studenten zu einer digitalen Corona-Sprechstunde eingeladen. Mit Richard Muckle nahm ein Erstsemester teil und mit Arved Oestringer ein Student im Master-Studium. Beide berichteten, dass weiterlesen Thorsten Krings plädiert für elternunabhängiges BaföG

FDP-Generalsekretärin Judith Skudelny gab Impulse für Baden-Württemberg

Landtagskandidaten stellten sich bei digitalem Neujahrsempfang der FDP Rhein-Neckar vor Der Neujahrsempfang der FDP Rhein-Neckar stand dieses Jahr ganz im Schatten von Corona und fand daher online statt. Dabei gab Generalsekretärin Judith Skudelny Impulse für das Land Baden-Württemberg. Und nach weiterlesen FDP-Generalsekretärin Judith Skudelny gab Impulse für Baden-Württemberg

Ihr Landtagskandidat Thorsten Krings stellt sich vor

Thorsten Krings: „Kultusministerin hat bei Online-Unterricht versagt!“

FDP-Landtagskandidat fordert konsequente Digitalisierungsstrategie für Schulen Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings kritisiert, dass an baden-württembergischen Schulen die digitale Lernplattform Moodle kaum zur Verfügung steht. Nachdem Ministerin Eisenmann in den Wochen nach Weihnachten Eltern, Lehrer und weiterlesen Thorsten Krings: „Kultusministerin hat bei Online-Unterricht versagt!“

Thorsten Krings: „Lockdown ist unangemessen und undemokratisch!“

Parlamente müssen in Entscheidungsfindung eingebunden werden Angesichts des dramatischen Anstiegs von Corona-Infektionen und des drohenden Kollapses des Gesundheitswesens haben Bundesregierung und Länder einen zweiten Lockdown beschlossen. Dieser sieht unter anderem vor, dass alle Gastronomiebetriebe geschlossen bleiben, ungeachtet dessen, ob sie weiterlesen Thorsten Krings: „Lockdown ist unangemessen und undemokratisch!“

Lehrer nicht allein lassen

FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings fordert mehr Unterstützung für Lehrkräfte Auch in der Pandemie versäumt es die baden-württembergische Landesregierung, die Lehrer bei der Digitalisierung des Unterrichts in ausreichendem Maß zu unterstützen. Angesichts der Konzeptlosigkeit des Ministeriums herrscht an vielen Schulen Ratlosigkeit. Es weiterlesen Lehrer nicht allein lassen

FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings: „Bildungsgerechtigkeit braucht Ganztagsbetreuung!“

Bundesmittel neben verpflichtender auch für offene Ganztagsschule einsetzen Kultusministerin Eisenmann verhindert den Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen in Baden-Württemberg, das als einziges Bundesland die Finanzhilfe des Bundes in Höhe von insgesamt 750 Millionen Euro blockiert. Für das Land geht es weiterlesen FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings: „Bildungsgerechtigkeit braucht Ganztagsbetreuung!“