“Für die Besprechung eines Haushaltes sollte man im Vorfeld genug Zeit einplanen”

FDP-Fraktion Rauenberg fordert bessere Planung von Gemeinderatssitzungen Klar- wir leben in einer Pandemiezeit – und eine Pandemie erweckt bei jedem unterschiedliche Befindlichkeiten. Besonders deutlich wird dies, wenn wir auf die Lockdown-Maßnahmen schauen: Viele wollen sich schützen, haben ein mulmiges Gefühl weiterlesen “Für die Besprechung eines Haushaltes sollte man im Vorfeld genug Zeit einplanen”

Thorsten Krings: “Selbstständigen eine Perspektive geben!”

FDP-Landtagskandidat lädt Selbstständige zu Corona-Sprechstunde ein Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings lädt Selbstständige, die unter der Corona-Krise leiden, am Montag, 22. Februar, um 18 Uhr zu einem Online-Dialog ein. Bitte melden Sie sich zuvor an weiterlesen Thorsten Krings: “Selbstständigen eine Perspektive geben!”

Thorsten Krings fordert “Marshall-Plan” für Kommunen

Finanziellen Handlungsspielraum der Gemeinden sicherstellen Der verlängerte Corona-Lockdown wird katastrophale Auswirkungen auf Einzelhandel und Gastronomie haben. Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) und BWL-Professor Thorsten Krings sieht eine Welle von Insolvenzen auf die deutsche Wirtschaft zukommen. Insbesondere die Aussetzung der weiterlesen Thorsten Krings fordert “Marshall-Plan” für Kommunen

Thorsten Krings: “Lockdown ist unangemessen und undemokratisch!”

Parlamente müssen in Entscheidungsfindung eingebunden werden Angesichts des dramatischen Anstiegs von Corona-Infektionen und des drohenden Kollapses des Gesundheitswesens haben Bundesregierung und Länder einen zweiten Lockdown beschlossen. Dieser sieht unter anderem vor, dass alle Gastronomiebetriebe geschlossen bleiben, ungeachtet dessen, ob sie weiterlesen Thorsten Krings: “Lockdown ist unangemessen und undemokratisch!”