FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Brandenburg trifft Michael Spieß

Forderung nach besseren Konzepten für benachteiligten Einzelhandel Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg (FDP) besuchte am 7. April gemeinsam mit dem Rauenberger Stadtrat Friso Neumann (FDP) Michael Spieß, den Geschäftsführer des Elektronikfachmarktes „Euronics“ in Rauenberg, um über die problematische Lage, welche weiterlesen FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Brandenburg trifft Michael Spieß

Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar erneuert ihre Forderung nach Schutzwohnungen Die internationale Vereinbarung zum Schutz von Mädchen und Frauen vor Gewalt („Istanbul-Konvention“) gibt es seit nunmehr zehn Jahren. Diese Vereinbarung wurde bislang von 45 Staaten unterzeichnet. Alle Unterzeichnerstaaten verpflichten sich, Gewalt gegen Mädchen weiterlesen Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt

Lockdown darf nicht zum Knockout werden

Freie Demokraten diskutierten mit Gewerbetreibenden über Öffnungsperspektiven Die FDP sieht sich nicht dazu berufen, abzuwarten und endlose Debatten ohne Ergebnisse zu führen. Stattdessen wollen die Freien Demokraten einen neuen Impuls für Baden-Württemberg und auch für die hiesige Region setzen. Ein weiterlesen Lockdown darf nicht zum Knockout werden

Lockdown darf nicht zum Knockout werden

FDP Rhein-Neckar diskutiert online mit Gewerbetreibenden Der Handel, die Gastronomie und ganze Innenstädte befinden sich nach Monaten des Lockdowns in einer dramatischen Lage. Die fast schon dauerhaften Betriebsschließungen sind nicht verhältnismäßig und bedrohen die Existenz vieler Menschen. Viele Betriebe fallen weiterlesen Lockdown darf nicht zum Knockout werden

“Für die Besprechung eines Haushaltes sollte man im Vorfeld genug Zeit einplanen”

FDP-Fraktion Rauenberg fordert bessere Planung von Gemeinderatssitzungen Klar- wir leben in einer Pandemiezeit – und eine Pandemie erweckt bei jedem unterschiedliche Befindlichkeiten. Besonders deutlich wird dies, wenn wir auf die Lockdown-Maßnahmen schauen: Viele wollen sich schützen, haben ein mulmiges Gefühl weiterlesen “Für die Besprechung eines Haushaltes sollte man im Vorfeld genug Zeit einplanen”

Thorsten Krings: “Selbstständigen eine Perspektive geben!”

FDP-Landtagskandidat lädt Selbstständige zu Corona-Sprechstunde ein Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings lädt Selbstständige, die unter der Corona-Krise leiden, am Montag, 22. Februar, um 18 Uhr zu einem Online-Dialog ein. Bitte melden Sie sich zuvor an weiterlesen Thorsten Krings: “Selbstständigen eine Perspektive geben!”

Thorsten Krings plädiert für elternunabhängiges BaföG

FDP-Landtagskandidat im Online-Gespräch mit Studenten Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings hatte Studenten zu einer digitalen Corona-Sprechstunde eingeladen. Mit Richard Muckle nahm ein Erstsemester teil und mit Arved Oestringer ein Student im Master-Studium. Beide berichteten, dass weiterlesen Thorsten Krings plädiert für elternunabhängiges BaföG

FDP-Generalsekretärin Judith Skudelny gab Impulse für Baden-Württemberg

Landtagskandidaten stellten sich bei digitalem Neujahrsempfang der FDP Rhein-Neckar vor Der Neujahrsempfang der FDP Rhein-Neckar stand dieses Jahr ganz im Schatten von Corona und fand daher online statt. Dabei gab Generalsekretärin Judith Skudelny Impulse für das Land Baden-Württemberg. Und nach weiterlesen FDP-Generalsekretärin Judith Skudelny gab Impulse für Baden-Württemberg

FDP-Landtagskandidat kritisiert Schlingerkurs der Landesregierung bei KiTa-Öffnung

Thorsten Krings: „Regierung muss Krisenmanagement endlich professionalisieren!“ Nachdem das Land Baden-Württemberg zunächst eine zeitnahe Öffnung der Kindergärten und Kindertagesstätten zugesagt hatte, hat es die Entscheidung kurzfristig revidiert. Als Grund hierfür gab die Regierung das Auftauchen einer Virusmutation in einem Freiburger weiterlesen FDP-Landtagskandidat kritisiert Schlingerkurs der Landesregierung bei KiTa-Öffnung