FDP-Fraktion stimmte gegen Erhöhung der Kindergartengebühren in Rauenberg

Freie Demokraten fordern finanzielle Entlastung für Eltern und Kinder Zur vom Stadtrat Rauenberg mehrheitlich beschlossenen Erhöhung der Kindergartengebühren erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende Friso Neumann: „Der Stadtrat hat auf Vorschlag der Verwaltung – gegen unser Votum – mehrheitlich beschlossen: Rauenberg erhöht die weiterlesen FDP-Fraktion stimmte gegen Erhöhung der Kindergartengebühren in Rauenberg

„Kurzzeit-Betreuungsplätze sind richtig und wichtig“

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar fordert kontinuierliche Ermittlung der Auslastung Kurzzeit-Betreuungsplätze dienen dazu, Menschen mit Behinderung, die zu Hause bei Verwandten oder Freunden leben, eine zeitlich begrenzte Unterbringung mit Übernachtung zu ermöglichen, um die betreuenden Angehörigen zu entlasten. Die Angebote sind für Kinder, weiterlesen „Kurzzeit-Betreuungsplätze sind richtig und wichtig“

Heimaufsicht Rhein-Neckar ist wichtig für Pflegebedürftige

FDP-Kreistagsfraktion würdigt deren Arbeit Rhein-Neckar-Kreis. Im vergangenen Jahr hat die Heimaufsichtsbehörde des Rhein-Neckar-Kreises 87 stationäre Einrichtungen mit 5942 Plätzen im Rhein-Neckar-Kreis überwacht. Davon waren 73 Alten- und Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 5384 Plätzen und 14 für Menschen mit Behinderungen mit 558 weiterlesen Heimaufsicht Rhein-Neckar ist wichtig für Pflegebedürftige

Pandemiebekämpfung parlamentarischer, grundrechtsschonender und wirksamer machen

Dr. Jens Brandenburg MdB zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze der Bundestagsfraktionen von FDP, SPD und Grünen verabschiedet. Damit wird die Pandemiebekämpfung in Deutschland auf eine neue, bessere weiterlesen Pandemiebekämpfung parlamentarischer, grundrechtsschonender und wirksamer machen

Friso Neumann interviewte Jens Brandenburg MdB

Austausch hilft dem FDP-Abgeordneten sehr bei seiner politischen Arbeit Friso Neumann, Gemeinderat der Stadt Rauenberg, traf Dr. Jens Brandenburg MdB und wollte in Erfahrung bringen, was er in seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter gemacht hat und inwiefern dies auch für die weiterlesen Friso Neumann interviewte Jens Brandenburg MdB

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar würdigt Behindertenbeauftragten Patrick Alberti

Seine Funktion hat hohe Bedeutung für die Freien Demokraten Seit fünf Jahren ist Patrick Alberti Kommunaler Behindertenbeauftragter des Rhein-Neckar-Kreises (RNK). Nach §15 des Behindertengleichstellungsgesetzes ist er Ansprechpartner zu allen Aspekten, die Menschen mit Behinderungen betreffen. Sofern Belange von Menschen mit weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar würdigt Behindertenbeauftragten Patrick Alberti

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: „Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!“

Freie Demokraten danken den Pflegekräften und der Heimaufsichtsbehörde Im vergangenen Jahr hat die Heimaufsichtsbehörde im Rhein-Neckar-Kreis 86 stationäre Einrichtungen mit 5936 Plätzen überwacht. Davon waren 74 Alten- und Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 5416 Plätzen und zwölf für Menschen mit Behinderungen (520 weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: „Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!“

Lockdown darf nicht zum Knockout werden

Freie Demokraten diskutierten mit Gewerbetreibenden über Öffnungsperspektiven Die FDP sieht sich nicht dazu berufen, abzuwarten und endlose Debatten ohne Ergebnisse zu führen. Stattdessen wollen die Freien Demokraten einen neuen Impuls für Baden-Württemberg und auch für die hiesige Region setzen. Ein weiterlesen Lockdown darf nicht zum Knockout werden

Lockdown darf nicht zum Knockout werden

FDP Rhein-Neckar diskutiert online mit Gewerbetreibenden Der Handel, die Gastronomie und ganze Innenstädte befinden sich nach Monaten des Lockdowns in einer dramatischen Lage. Die fast schon dauerhaften Betriebsschließungen sind nicht verhältnismäßig und bedrohen die Existenz vieler Menschen. Viele Betriebe fallen weiterlesen Lockdown darf nicht zum Knockout werden

Ihr Landtagskandidat Thorsten Krings stellt sich vor